Gabelstaplerausbildung

//Gabelstaplerausbildung
Gabelstaplerausbildung 2017-03-13T17:23:11+00:00

Gabelstaplerausbildung

Wussten Sie, dass jedes Jahr in Deutschland über 12.000 meldepflichtige Gabelstapler-Unfälle passieren? Das sind mehr als 30 am Tag! Oft sind es nur kleine Unaufmerksamkeiten, die zu schweren Unfällen für die Betroffenen führen.

Lassen Sie in Ihrem Unternehmen niemanden ohne diese Voraussetzungen einen Gabelstapler fahren, Sie machen sich dadurch im Falle eines Unfalls haftbar! Nach der berufsgenossenschaftlichen Vorschrift „Grundsätze der Prävention“ (BGV A1, §4) ist eine jährliche Unterweisung, insbesondere auch der Staplerfahrer, Pflicht.

Voraussetzungen:

  • mindestens 18 Jahre alt, Ausnahmen nur zu beruflichen Ausbildungszwecken
  • Körperliche und geistige Eignung
  • gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Inhalt und Dauer der Ausbildung

Unsere Ausbildung erfolgt nach den neuen Vorschriften der Berufsgenossenschaft, insbesondere BGG 925
Kenntnisse in den Bereichen:

Theoretischer Teil

  • Gesetzliche und berufsgenossenschaftliche Vorgaben
  • Fahrer- und Unternehmerpflichten
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen
  • Besprechung von Unfällen und deren Verhinderung
  • Fahrphysikalische Grundlagen
  • Merkregeln für den Fahrbetrieb
  • Theoretische Prüfung

Praktischer Teil

  • Einweisung in das Gerät
  • Abfahrtskontrolle gemäß BGV D 27
  • Fahrübungen, mit und ohne Last
  • Stapelübungen
  • Praktische Prüfung

Die Dauer der Ausbildung richtet sich nach dem jeweiligen Kenntnisstand der Teilnehmer. Theoretische und praktische Abschlussprüfung, personenbezogener Fahrausweis für Flurförderfahrzeuge

Förderung

Alle Ausbildungsabschnitte sind förderfähig im Rahmen von Bildungsgutscheinen der Agentur für Arbeit, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr und durch die Sozialversicherungsträger.

Seminar buchen

Gabelstaplerführerschein

Ausbildung gem. BGG 925

Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand in Theorie und Praxis 1-3 tägig je nach Vorerfahrung

OrtAusbildungszentrum
Kosteneintägige Unterweisung (mehrjährige Voererfahrung notwendig) 149,00€, zweitägige Unterweisung (Vorerfahrung notwendig) 249,00€, dreitägige Einweisung 349,00€
KursnummerDatumZeitFreie Plätze
GSFS26.02.201808:30 - 15:4510/10Buchung
GSFS02.05.201808:30 - 15:459/10Buchung
Scroll
Alle Seminare in der Übersicht